Gedankensuppe























LIEBE?!

Gibt es eigentlich irgendein Wort dass das Gefühl "Liebe" stärker ausdrücken kann als das Wort Liebe ansich? Ich zerbreche mir schon seit Tagen den Kopf darüber und es will mir einfach nichts besseres einfallen... Allerdings reicht mir dieses Wort nicht mehr wirklich aus... "Ich liebe Schokoladeneis"... "Ich liebe die Bücher von Dirk Bernemann"... "Ich liebe meinen Freund"... So banale Sachen die alle geliebt werden, aber das wichtigste kommt irgendwie nicht wirklich zum Vorschein... dass ich IHN wirklich abgrundtief liebe...

Ist es eigentlich Dummheit oder sind es einfach nur übersprudelnde Hormone die einen sagen lassen "Ich werde niemals wieder jemanden so lieben können wie ich xyz liebe!"?

Momentan fühle ich mich sehr zerissen ob es gut ist so zu fühlen wie ich momentan fühle oder nicht ... Entfernung - Vergangenheit - Zukunft!?...

Aber gerade ist mir etwas klar geworden... wenn man liebt ist es immer gut, die Gefühle stimmen einfach. Und wenn es von beiden Seiten ausgeht ist es noch besser. Es ist gut und es bleibt gut, egal was passiert, das ist ein besiegeltes Versprechen.

3.10.07 02:25


Werbung



Gratis bloggen bei
myblog.de